Über mich

  • Diana Stöhr
  • *1982
  • bis 1986 Umgang mit dem Schäferhund meiner Oma
  • 1996 – 2000 Hundesitterin 
  • Oktober 2009: Odin zieht ein
  • 2010: Ausbildung zur Hundetrainerin in einer der größten Hundeschulen Augsburgs
  • 2011-2014: ehrenamtliche Hundetrainerin in einer Augsburger Hundeschule
  • Frühjahr 2011: Schulungen “Massage für Hunde”
  • 2011: Ausbildung und Trainieren von “Richtig Spielen nach LindArt”
  • September 2011: Erste  Hilfe Kurs für Hunde
  • 2011/2012: Agility-Ausbildung 
  • Januar 2012: Tierkommunikation Grundseminar bei Inge Manhardt
  • Januar 2012: 1-wöchiges Obedience-Seminar bei Sabine Mac Nelly
  • April 2012: Tierkommunikation Seminar “Gesundheitscheck” bei Inge Manhardt
  • Juni 2012: Akilah-Ghanima zieht ein
  • Sommer 2012: Ausbildung in Aufzucht von Welpen und Junghunden
  • 2013: Agility-Trainer in einer Augsburger Hundeschule
  • 01.01.2014: Gründung von “Dogssport”
  • 2014: Beginn des Studiums zum Assistenzhunde-Trainer an der ATN-Akademie
  • 2014: Agility-Trainer für Anfänger und Fortgeschrittene in einer Augsburger Hundeschule
  • 2014: Longier-Trainer für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis und für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung in einer Augsburger Hundeschule
  • 2014: Ausbildung des Mischling-Hundes “Jacky” zum Behindertenbegleithund
  • 24.09.2014: Gemäß §11 TierSchG vorgeschriebene theoretische und praktisch-mündliche Prüfung für die Erlaubnis als Hundeschule/Hundetrainer bestanden.
  • 2015 musste ich leider aus gesundheitlichen Gründen pausieren
  • 04.06.2016: Seminar “Aggressiv und jagdlich motivierte Verhaltensassoziationen bei Haushunden” von Prof. Dr. Feddersen-Petersen
  • 05.06.2016: Seminar “Ausdrucksverhalten und Kommunikation bei Mensch und Hund” von Prof. Dr. Feddersen-Petersen
  • 13.08.2016: Workshop “Tierfotografie” bei Linda Look und Daniel Kemper
  • 2016: Ich habe mich hauptsächlich auf die Hausbesuche und Einzelstunden spezialisiert, da ich den Menschen zu Hause vor Ort, wo die meisten Probleme sind (z.B. Bellen, Leine ziehen etc.), helfen möchte. Zudem biete ich seit 2016 die Ausbildung für Assistenzhunde für Menschen mit motorischer Beeinträchtigung an.
  • September 2017: schriftliche Prüfung als Assistenzhundetrainer bestanden
  • Februar 2018: Beginn des Studiums der Hundewissenschaften und der Hundeverhaltensberatung an der ATN-Akademie
  • 23.06.2018: Seminar “Kommunikation unter Haushunden und Menschen” von Prof. Dr. Urd Feddersen-Petersen
  • 24.06.2018: Seminar “Verhaltensentwicklung von Hunden” von Prof. Dr. Urd Feddersen-Petersen
  • 04.08.2018: Prüfung zur Assistenzhundetrainerin erfolgreich bestanden